Interbourse

Skiclub Zürich

News 

IB Mitgliederversammlung - 3. September 2020

Die jährliche Mitgliederversammlung fand im Restaurant "Osteria Borgo" statt. Nach ereignisreichen Jahren und grossem Einsatz, welcher in einem Zuwachs auf 70 Mitglieder mündete, gab Martin Sutter das Amt des Präsidenten an Michael Brotbeck weiter. Nach dem offiziellen Teil, welcher vor allem um das Thema Corona und Skisaison 2021 mit allen Unsicherheiten geprägt war, durften die Teilnehmer ein vorzügliches Nachtessen geniessen.


25. Januar bis 1. Februar 2020 Interbourse in Andermatt (CH)

Willkommen im zentralsten Skigebiet der Schweiz! Das Skigebiet Andermatt ist mit der Verbindung mit Sedrun-Disentis zu einem neuen 'must-ski' in den Alpen entwickelt worden. Bei besten Verhältnissen und zwei Neuschneetagen konnten wir alle Vorzüge des Gebiets erkunden. Guest- und Teamraces konnten durchgeführt werden, während der Parallelslalom aufgrund des vielen Neuschnees abgesagt werden musste. Der Après-Ski kam nicht zu kurz - Andermatt bietet viel: Rüttihütte, Alphittä usw.


Season Opening und Training in Davos - Dezember 2019

Bei besten Bedingungen durften wir dem Julius Bär Skiteam zusammen und Reto Cahenzli in Davos trainieren. Alle Teilnehmer machten in den Riesenslalom-Läufen wie auch bei ihrer persönlichen Technik gute Fortschritte. Nach dem Team-Essen im Hotel Grischa, gab es am Samstag den vorzüglichen Lunch in der Parsenn-Hütte.


IB Mitgliederversammlung - 23. Mai 2019

Die jährliche Mitgliederversammlung fand im Restaurant "Wolfsbächli" statt. Der Präsident, Martin Sutter, durfte über 40 Mitgliederinnen und Mitglieder sowie einige Gäste empfangen. Nach dem etwas längeren offiziellen Teil, in welchem das IB 2020 in Andermatt sowie die Fortsetzung besprochen wurden, gab es  ein exzellentes Nachtessen .


26. Januar bis 2. Februar 2019 Interbourse in Squaw Valley (USA)

Ski in the USA! Das Interbourse Zurich Team erlebte mit den zahlreich aus der ganzen Welt angereisten Interbourse-Freunden eine tolle Woche. Die Rennen fanden bei bestem Wetter statt und der Anlass war wie immer hervorragend organisiert. Skifahren in den USA ist etwas anderes und immer ein tolles Erlebnis. Wir freuen uns bereits auf das IB 2020 in Andermatt!

 

Season Opening Davos - 7. bis 9. Dezember 2018

Die Saison 2018/2019 startete wie gewohnt mit einem tollen Weekend in Davos. Wir logierten im Hotel Seehof und genossen tolle Skitage und ausgezeichnetes Essen.

 

IB Mitgliederversammlung - 17. Mai 2018

Die jährliche Mitgliederversammlung fand im Restaurant "La Zarga" statt. Der Präsident, Martin Sutter, durfte über 30 Mitgliederinnen und Mitglieder sowie zahlreiche Gäste empfangen. Nach dem kurzen offiziellen Teil, bei welchem auch die Statutenrevision genehmigt wurde, durften wir ein exzellentes Nachtessen geniessen.

20. bis 27. Januar 2018 Interbourse in Wolkenstein (Italien)

Skifahren der Superlative! Dies durften wir im Januar 2018 im grössten Skigebiet der Welt 'Dolomiti Superski - 1'200km Pisten - 450 Bahnen' erleben. Die bekannte Sellaronda ist nur ein Bruchteil des Skigebiets. Mit ortskundigen und erfahrenen Guides erkundeten wir weite Teile des Gebiets und durften schöne Skitage erleben. Auch die Rennen kamen nicht zu kurz. Das Team Interbourse Zürich feierte im Teamwettkampf den 5. Platz. Im Parallelslalom erreichte Hans Valer den hervorragenden 3. Platz.

  

Season Opening Davos - 8. bis 10. Dezember 2017

Die Saison 2017/2018 startete bei Neuschnee und Wintertemperaturen in Davos.

 

 IB Sommerevent - 24. August 2017

Der traditionelle IB Zürich Sommer-Event fand im Pier 7 statt. 

 

IB Mitgliederversammlung - 4. Mai 2017

Die jährliche Mitgliederversammlung fand im Restaurant "Zum Weissen Kreuz" statt. Der Präsident, Martin Sutter, durfte über 30 Mitgliederinnen und Mitglieder empfangen. Nach dem offiziellen Teil, der etwas länger dauerte als auch schon, durften die Mitglieder ein feines Nachtessen geniessen.

 

Interbourse Livignio - 21. Januar bis 28. Januar 2017

Bei bestem Wetter wurde das Interbourse in Livignio durchgeführt. Wir genossen neben den tollen Pisten die vorzügliche italienische Küche und Gastfreundschaft.